Mitgliedschaft


Welche Vorteile bietet eine VSKF-Mitgliedschaft

Der VSKF gilt als Berufsverband für Korrosionsschutzfirmen und deren Zulieferbetriebe und bietet für beide Betriebsgattungen eine enge Zusammenarbeit und Informationsaustausch an.

Mitgliedschaft

Die Korrosionsschutzfirmen sind Betriebe die Arbeiten im Werk und/oder auf Baustellen ausführen. Zulieferbetriebe werden in den Verband aufgenommen, damit die ausführenden Firmen aus berufener Quelle über den neusten Stand der Technik informiert sind. Zu dieser Gruppe gehören Strahlmittel-  und  Beschichtungsstoff-Lieferanten,  Geräte-Lieferanten  (Kompressoren, Strahlanlagen, Filtersysteme etc.). Der Jahresbeitrag von CHF 750.00 bietet den Mitgliedern viele Vorteile und Vergünstigungen in diversen Bereichen.

Zielsetzung des VSKF

  • Förderung der technischen Entwicklung und der beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Förderung der Zusammenarbeit der Mitglieder und Behandlung gemeinsam interessierenden Fragen
  • Vertretung der wirtschaftlichen und technischen Interessen der Korrosionsschutz-branche und ihrer Mitglieder
  • Pflege der Kontakte zu Maschinen- und Materiallieferanten und dessen massgeblichen Personen in der Korrosionsschutzbranche, Institutionen und Organisationen
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Korrosionsschutzbranche im In- und Ausland, sowie mit Dachverbänden
  • Öffentlichkeitsarbeit inkl. Beteiligung an Messen und Ausstellungen
  • Erbringen von Dienstleistungen zugunsten der Mitglieder
  • Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vereinigung der Industrielackiermeister (SVILM)
  • den guten Verbandskontakt zu Cercl'Air durch ein Vorstandsmitglied aufrechterhalten

VSKF-Leistungen

Aus- und Weiterbildungen, Veranstaltungen und Anlässe

 

Generalversammlung: mit Vortrag über Verbands-Aufgaben

Allgemeine Informationen aus der Branche

Arbeitstagung:  Das  Kaderseminar  befasst  sich  besonders  mit  Themen,  die  an  den
Unternehmer gerichtet sind (2 Tage).

Freihanddruckluftstrahler-Einführungskurs: Richtet sich an die Mitarbeiter an der Düse. Wie wird effizient gestrahlt? Wie werden beim Strahlkessel Pannen behoben?

Der Kurs schliesst mit einer Prüfung ab, erfolgreiche Absolventen erhalten die

VSKF-Kursbestätigung (1 Tag).

Lehrgänge in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund: Die Tätigkeit des Korrosionsschützers wird in keiner Berufslehre ausgebildet, bei Stellen- Bewerbungen sind die Zertifikate deshalb ein wertvoller Leistungsnachweis. Zusammen mit dem Deutschen Bundesverband für Korrosionsschutz BVK bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Mitarbeiter professionell in folgenden Lehrgängen auszubilden:

  • Grundlehrgang Korrosionsschutz
  • Korrosionsschutzarbeiten nach DIN EN 1090
  • Beschichtungslehrgang
  • KOR-Schein-Lehrgang

VSKF-Mitglieder profitieren von zahlreichen SMGV-Leistungen

Das reichhaltige Kursangebot des SMGV steht auch den VSKF-Mitgliedern zu denselben Bedingungen zur Verfügung. Die „praktischen“ SMGV-Kurse sind naturgemäss auf das Maler- und Gipsergewerbe ausgerichtet, können aber in speziellen Fällen für den Korrosionsschutz sehr wertvoll sein. Von allgemeinem Interesse sind die Kurse, welche für die administrativen Mitarbeiter konzipiert sind. In der Regel werden folgende Kurse einmal pro Jahr angeboten:

  • 1x1 der Lohnabrechnung
  • 2x2 der Lohnabrechnung
  • 1x1 Kalkulation

Weiter profitieren Mitglieder von speziellen Konditionen

  • bei der Sozialversicherung AK105
  • bei der CAP-Kollektivrechtsschutzversicherung
  • mit gebührenfreien Benzinkarten und Sofortrabatten auf Treibstoff von SOCAR und Shell.

Informationen dazu erhalten Sie auf www.smgv.ch oder beim VSKF-Sekretariat.

Auch der interne Rechtsdienst des SMGV steht den VSKF-Mitgliedern zur Verfügung. Für Fälle, die nicht durch eine Einigung erledigt werden können, ist ein externer Rechtsanwalt beizuziehen.

Branchenlösung Arbeitssicherheit KOPAS

In Zusammenarbeit mit der SSO-FSTS bietet der VSKF seinen Mitgliedern eine kostengünstige Branchenlösung für  die Arbeitssicherheit  an.  Die  Geschäftsleiter/Betriebsleiter  sowie  auch  die innerbetriebliche Kontaktperson (KOPAS) werden im Rahmen der VSKF-Branchenlösung mit allen Neuerungen vertraut gemacht. Fragen und Probleme können jederzeit dem Beauftragten der SSO- FSTS unterbreitet werden. Allein unsere Branchenlösung ist ein Argument, um dem VSKF beizutreten.

Öffentlichkeitsarbeit

Die verbandseigene Homepage (www.vskf.ch), informiert über die Korrosionsschutz-Branche und die Mitglieder-Betriebe. Hier werden auch Kurse und Tagungen publiziert.
Die Fachzeitschrift Applica des SMGV ist auch VSKF-Verbandsorgan und erscheint jährlich mit 12
Ausgaben. Hier kann der Vorstand seine Mitglieder erreichen und Fachartikel veröffentlichen.

Expertisen, Gutachten

Im Konfliktfall zwischen Auftraggeber und Unternehmer unterstützen wir die VSKF-Mitglieder mit der Vermittlung von neutralen Fachexperten, welche Expertisen erstellen und wo möglich zwischen den Parteien vermitteln um so einen Rechtsfall zu verhindern.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann zögern Sie nicht. Senden Sie uns das ausgefüllte Antragsformular per Fax oder E-Mail zurück. Wir freuen uns auf Sie!